Musiklabor: Sommerfest InterAction

02.08., 17.00 Uhr, Kunsthaus Rhenania: Live Accoustics: Damit der Sommer spannend klingt. U. a. mit Albrecht Maurer - Violine; Norbert Stein - Tenorsaxophon. mehr

50er-70er Jahre Festival

01./02.08., Harry-Blum-Platz: Chromblitzende Oldtimer und der große 50er-70er Jahre Markt werden von Originalmusik aus der Zeit und Gastronomie begleitet. mehr

One Night in Rio

Bis 02.08., Sport & Olympia Museum: Fotoausstellung von Paul Ripke. Ein großer Augenblick, ein kleiner Klick – ein Moment für die Ewigkeit. Rio de Janeiro, 13. Juli 2014. Schürrle flankt, Götze trifft, Deutschland ist Weltmeister. Paul Ripke hat die Gänsehaut eingefroren. mehr

Ashtanga Intensiv

14.-16.08., ginger up: Workshop mit Anna Rossow. Thema: Vorbeugen vs. Rückbeugen. mehr

Smalls -
Back to the roots

15.08., 23.00 Uhr, Wartesaal im Zollhafen: The finest of Hip Hop & RnB. mehr

Großer Österreich-Abend

20.08., 19.00 Uhr, Joseph's: Weintasting. 4-Gang Menü mit 10 Weinen. Limitiert auf max. 10 Personen. mehr

Tejal Shah
"Some kind of nature"

13.09.-24.10., Kunsthaus Rhenania: Erste institutionelle Einzelausstellung der indischen Künstlerin Tejal Shah in Europa mit Konzentration auf ihre zentralen Themenkomplexe Gender, Queerness, Postporn sowie Natur, Anthropologie und Anthropozän. mehr

"Tierisch süß - im Schokoladenzoo"

Bis 18.10., Schokomuseum: Die Ausstellung erzählt von den Tieren, die in den vergangenen 130 Jahren eine Rolle in der Schokowerbung gespielt haben. mehr


© Rakoczy<br />
<br />

© Rakoczy

Herzlich willkommen im Rheinauhafen

  • 3. Weinwoche im Rheinauhafen

    07.-16.08., Harry-Blum-Platz: Zehn Tage dauert die "Weinwoche im Rheinauhafen", welche die amtierende Moselweinprinzessin Anna Berg am 7. August um 14 Uhr eröffnet. Von da an rinnen Rot- und Weißweine von Nahe, Mosel, Pfalz, Franken, Rheinhessen, Rheingau, Württemberg und von der nahen Ahr in die Gläser. Dazu wird es kulinarische Spezialitäten aus den Weinanbaugebieten geben – etwa Schwenkbraten von der Nahe oder Saumagen aus der Pfalz. Eine Liste der teilnehmenden Weingüter finden Sie hier. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 14.00 bis 22.00 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 11.00 bis 22.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

  • The Cologne Art Book Fair

    13.-15.08., Kunsthaus Rhenania: The Cologne Art Book Fair öffnet ihre Türen in diesem Jahr zum ersten Mal. Die als jährliche Veranstaltung geplante Buchmesse ist ein Muss für alle, die sich für Künstlerbücher und das Buch als künstlerische Arbeit interessieren. Die diesjährige Messe versammelt über 40 Aussteller und Verlage, die sich dem Medium "Buch als Kunst" gewidmet haben. Es geht hier also nicht um Bücher über Künstler, sondern um Kunst in Buchform, aber auch um Publikationen, die den Kunstraum erweitern oder das Buch als Ausstellungsraum nutzen oder ... - kurz: um das artists’ book in seiner ganzen Bandbreite. mehr

Rheinauhafen

Kap am Südkai, Kranhäuser, Kontor 19... Erfahren Sie mehr über die alten und neuen Gebäude im Rheinauhafen und entdecken Sie ihre architektonischen Besonderheiten in Wort und Bild. mehr

Essen & Trinken

Es kommt jeder auf seinen Geschmack, denn das Angebot ist international: von griechisch- und türkisch-mediterraner Küche über amerikanische Spezialitäten bis hin zum "Besten aus Europa". mehr

Terminkalender

Was ist los im Rheinauhafen? Entdecken Sie die aktuellen Veranstaltungstermine rund um Büro & Business, Leben & Wohnen, Essen & Trinken, Kunst & Kultur sowie Gesundheit & Fitness im Gesamtkalender. mehr

  • Kunstfestival STROM 2015

    27.-30.08., Kunsthaus Rhenania: Seit 2011 stellt das interdisziplinäre Kunstfestival „Strom“ des Kunsthaus Rhenania in Kooperation mit zahlreichen Gastkünstlern und Institutionen innovative, zeitgenössische Kunst in den Mittelpunkt. Installationen, experimentelle Musik und Jazz, Performance, Tanz, Multimedia-Kabinette, Dokumentarfilme, Skulpturen, Malerei und Fotografie verschmelzen zu einem außergewöhnlichen Kulturereignis. 2015 leitet der Komponist und Digital-Künstler Oliver Niemöller das Festival. Er ist seit 2004 im Kunsthaus Rhenania ansässig und war bereits 2012 für „Strom“ als Verantwortlicher für das Musikprogramm tätig. mehr

  • Kölner Festival der Genüsse

    04.-06.09., am Schokoladenmuseum: Unter dem Motto "Genießen mit Freunden" zeigen Winzer, Weinhändler, Delikatesshändler und zahlreiche Spitzengastronomen ihre Produkte und ihr Können auf dem Platz vor dem Schokoladenmuseum im Rheinauhafen. Zu den Restaurants, die ihre Speisen vor Ort zubereiten und anbieten, gehören unter anderem das “L’escalier” und das "Ox & Klee", welches bei Gourmets hoch gehandelt wird. Wer es bodenständiger liebt, dürfte in der so genannten "Food-Truck-Avenue" fündig werden. Weitere Infos auf www.festival-der-genuesse.de.



Parkhausgebühren

Was zahlen Kurzparker, Dauerparker, Inhaber von Zeit- und Geldwertkarten sowie die Besucher der KD und Museen? Besonders günstig - der Nachttarif: von 20.00 Uhr bis 7.00 Uhr für 3,50 €. mehr

Neues Kunstplakat von August Sander

Anlässlich seines 50. Todestages erscheint die Sonderauflage des Werkes „Der Hafen, Lagerhaus und Dom, 1938“. Jetzt entdecken!

Wohnen auf Zeit:
First choice second home

Wer berufsbedingt eine längere Zeit in Köln zu tun hat und eine Alternative zum Hotel sucht, wird sich bei iPartment zuhause fühlen: Diese komplett ausgestatteten Apartments in zentraler Lage, zwischen 30 und 55 qm groß, sind exklusiv und zugleich wohnlich eingerichtet. mehr

Unternehmen

Viele nationale und internationaler Unternehmen haben sich für den Standort Rheinaufhafen entschieden. Verschaffen Sie sich einen Überblick in den Blauen Seiten - von Buro & Business bis zu Tourismus & Verkehr.

Hotels

Schlafen Sie gut - in ausgewählten Hotels in und um den Rheinauhafen herum. mehr

Führungen

Bei Führungen durch den Rheinauhafen lernen Sie nicht nur seine Geschichte und Architektur kennen, sondern auch viele andere spannende Aspekte. mehr

Wirtschaftsstandort

Köln hat eine günstige Lage, wirtschaftliche Dynamik, Reputation als Wissenschafts- standort und Flair als Kulturmetropole - wenige Städte haben Vergleichbares zu bieten. mehr

Köln 02.8.2015