Orte der Kunst & Kultur im Rheinauhafen

Galerie Christian Lethert
vertritt u.a. Lutz Fritsch

Antwerpener Straße 4 | 50672 Köln
Dienstag bis Freitag 14 - 18 Uhr, Samstag 10 - 16 Uhr | Tel. 0221/356 05 90

Galerie Gerdine

Anna-Schneider-Steig 3 | 50678 Köln
Tel. 0221/397 606 16

Galerie Heinz Holtmann
Internationale Malerei und Fotokunst der Gegenwart

Anna-Schneider-Steig 13 | 50678 Köln
Di bis Sa 11 - 18 Uhr | Tel. 0221/257 86 07

Galerie Reitz

Telefon 0221/80174014
Anna-Schneider-Steig 3 | 50678  Köln
info@galerie-reitz.cologne | zur Homepage

Öffnungszeiten
Fr./Sa. 14.00-18.00 Uhr, So. 12.00-18.00 Uhr

Restaurierungsatelier Wojdan
Kunsthaus Rhenania

Bayenstraße 28 | 50678 Köln
Tel. 0221/3 55 32 70

Slabohm & Mertens

Elisabeth-Treskow-Platz | 50678 Köln

Missiles mit "Pfeffer & Salz"

05.05., 22.00 Uhr, Kunsthaus Rhenania: Würze des Lebens. Es wird einmal gewesen sein. Alles wild durcheinander mengen, mit Pfeffer und Salz abschmecken und dann: genießen! Kommen. Hören. Sehen. Staunen. Eintritt frei, Spenden erbeten. Weitere Infos auf www.missiles.de.

Inter_View und United Cowboys / Eternal Idol

19./20.05., 18.00 Uhr, Kunsthaus Rhenania: Inter_View: Worte haben Bedeutung, wenn sie physisch erfahrbar werden. Sie werden durchlebt und erfahren. Bedeutung hat einen Körper. Wenn das, was sie bezeichnen, jedoch unsichtbar ist - wie "Liebe" und "Einsamkeit" - dann werden sie erlitten, tätowiert unter die Haut und sind nur schimmernd sichtbar. Inter_View ist der Blick dazwischen, das lesen zwischen den Zeilen. Anschliessend aus den Niederlanden: United Cowboys / Eternal Idol: Ein Duett für eine Tänzerin und einen Akrobaten erschafft eine Umgebung, in der es, inmitten einer sich selbst zerstörenden Welt, für Hoffnung und Entschlossenheit steht.

Kölner Mittsommerfest 2017

15.-18.06., am Schoko- ladenmuseum: Das Fest für die ganze Familie mit abwechslungsreichem Programm, hochwertigem kulinarischen Angebot und einem großen Design- und Kunsthandwerkermarkt. mehr

SEO im art'otel

Lust auf eine virtuelle Kunstführung durch's art'otel? Bitte hier entlang.

"Groma" - Expedition Tiefgarage

Die Klanginstallation „Groma“ der Künstler Michael Scholz, Judith Nordbrock und Martin Rumori entführt Sie – sobald Sie die Eingänge zur Tiefgarage am Harry-Blum-Platz und Elisabeth-Treskow-Platz betreten haben – heraus aus Köln und hinein in die hochfrequentierten Straßenzüge der Kölner Partnerstädte Lüttich und Rotterdam. mehr

Köln 30.4.2017