Wohnwer[f]t 18.20 - Kompromisslose Architektur

In Anlehnung an die historischen Speicherhäuser im Rheinauhafen spielen die Architekten Oxen + Römer und Partner mit dem Rhythmus aus Baukörper und Luftvolumen. Nach außen präsentieren sich die zwei Gebäude der wohnwer[f]t 18.20 als ein Ensemble aus vielfach variierten, vor- und zurückspringenden Quadern. Diese reagieren mit großformatigen Ausschnitten auf die Umgebung und erzeugen individuelle Wohnlösungen.

Gebäude mit skulpturaler Wirkung
Während sich die Gebäude zur Stadtseite und an den Kopfseiten eher geschlossen darstellen, öffnen sie sich zum Wasser vollflächig. Ihre skulpturale Wirkung wird durch die Wahl der Materialien noch unterstrichen. Die über die öffentliche Tiefgarage zu erreichenden Privatgaragen der wohnwer[f]t 18.20 befinden sich unter den Gebäuden. Sie verfügen über direkte Zugänge zu den Aufzügen und damit zu den Wohnungen und den im Erdgeschoss befindlichen Büro- und Ladeneinheiten.

Individuell gestaltet
Flexibilität lautet eine der Maximen unserer Zeit. Die Eigentümer der wohnwer[f]t 18.20 hatten die faszinierende Chance, die Grundrisse ihrer Wohnungen durch horizontale und vertikale Verbindung verschiedener Grundmodule individuell zu gestalten. So wurde Raum für Individualität geschaffen, die vom 75-Quadratmeter-Wohnatelier bis hin zum 178-Quadratmeter-Penthouse reicht.
  • Kontakt

    VBV Haus- und Grundbesitz-Verwaltungs GmbH
    Bonner Str. 12
    51379 Leverkusen

    Telefon: +49 (2171) 39489-0
    Telefax: +49 (2171) 39489-9
    www.vbv-hausverwaltung.de



ipartment

Was liegt wo im Rheinauhafen?

Der Hafenplan zeigt Ihnen, wo Sie was finden.

Im Rheinauhafen gilt:

Bitte fahren Sie Schrittgeschwindigkeit!

Parken in der Rheinauhafen Tiefgarage

Was zahlen Kurzparker, Dauerparker, Inhaber von Zeit- und Geldwertkarten sowie die Besucher der KD und Museen? Besonders günstig - der Nachttarif: von 20.00 Uhr bis 7.00 Uhr morgens für 5,00 €. Die max. Durchfahrtshöhe beträgt 1,90 m. mehr

Hochwasserschutz

Infos zum Hochwasserschutz in Köln finden Sie auf www.steb-koeln.de.

111 Orte: Das Schokoladenmuseum

Mittags gut & günstig essen

Leone im Rheinauhafen, Joseph's Restaurant, (Rh)einwurf im Deutschen Sport & Olympia Museum und LONG.ISLAND GRILL&BAR bieten Ihnen täglich wechselnde Mittagsgerichte zum besonders günstigen Preis. Ebenso das Restaurant "Limani". Guten Appetit!

Unternehmen im Rheinauhafen

Eine Vielzahl von Unternehmen unterschiedlicher Branchen hat sich für den Standort Rheinaufhafen entschieden. Verschaffen Sie sich einen Überblick in den "Blauen Seiten"!

Übernachten im Rheinauhafen

Schlafen Sie gut - in ausgewählten Hotels in und um den Rheinauhafen herum. mehr

Hotspots im Rheinauhafen

Die Architektin Ana Maria Bermejo war wieder auf dem ehemaligen Hafenareal unterwegs und hat diesmal das Siebengebirge, das Kunsthaus Rhenania und das SILO 23 unter die Lupe genommen. Entstanden sind daraus drei weitere Beiträge, die sie mit der Radiowerkstatt im Katholischen Bildungswerk Köln produziert hat. mehr

Köln 27.3.2017